Realität ist das Produkt unserer Vorstellungskraft, unseres Bewusstseins. Wir erschaffen die Wirklichkeit durch unsere inneren Bilder, Überzeugungen, Glaubenssätze, Erwartungen, Ansichten und Lebensweise. Diese Faktoren bilden die Schwingung unseres Energiefeldes.

Glaubenssätze und Überzeugungen laden unser Energiefeld mit Erwartungen auf und wir ziehen Situationen und Menschen an, die uns diese Überzeugungen wiederspiegeln.

Wenn unser Leben nicht mit unseren Erwartungen übereinstimmt, könnte es sich als hilfreich erweisen die eigenen tief verankerten Glaubenssätze und Überzeugungen zu überprüfen.

Ein Beispiel aus der Praxis: wenn Sie sich selbst abwerten, dann kann Ihr Gegenüber Sie ebenfalls nicht achten. Die Andere Person hält Ihnen lediglich einen Spiegel vor, wie Sie sich selbst sehen. 

Man könnte sich an dieser Stelle die Frage stellen, heißt es etwa, ich bin verantwortlich für meinen stressigen Job, den unmöglichen Chef oder die ungezogenen Kinder? Nein absolut nicht, weil wir uns in der Regel nicht darüber bewusst sind, wie wir gewisse Situation in unser Leben anziehen, da wir unseren Gedanken und Emotionen wenig Achtsamkeit schenken. Doch hinter jedem Gedanken und hinter jeder Emotion steckt eine enorme Kraft.

Die gute Nachricht jedoch ist: wir haben die Wahl, jederzeit eine andere – eine neue – Realität zu erschaffen. Wir können die Codes selbst umprogrammieren – Achtsamkeit ist der wesentlichste Faktor dafür.

Unser Unterbewusstsein speichert unser gesamtes Verhalten. Wir programmieren unser Unterbewusstsein jede Sekunde mit neuen Daten aus denen es neue Programme schreibt.

Wenn jemand stets das schlimmste befürchtet, wird dies im Unterbewusstsein gespeichert. Daraus folgt, dass eine entsprechende Situation angezogen wird.

Wenn jemand gelassen an ein Problem herangeht und darauf vertraut, dass es dafür garantiert eine Lösung gibt, wird eine entsprechende Situation angezogen. Entweder löst sich das Problem von selbst oder es verliert an Bedeutung.

Alte Muster durchbrechen. 

Um herauszufinden welche Informationen in unserem Unterbewusstsein abgespeichert sind, müssen wir uns nur unser aktuelles Leben anschauen. Die wiederkehrenden Probleme und Herausforderungen des Alltags bzw. die immer wiederkehrenden Beziehungsmuster sind ein Abbild unserer Glaubensmuster und Überzeugungen.

Um die unbewussten Glaubenssätze zu erkennen wäre es zudem sehr hilfreich ein Tagebuch zu schreiben.

Wenn Sie z.B. immer wieder in Situationen geraten, bei denen man Ihnen mangelnde Wertschätzung entgegenbringt, stellen Sie sich die folgende Frage:

Welcher Glaubenssatz trägt dazu bei, dass ich solche Situationen in mein Leben anziehe?

Eine mögliche Antwort darauf wäre „Ich fühle mich unzulänglich.“ Sobald diese selbstabwertende Kernüberzeugung umgewandelt wird, löst sich das Muster auf. Um dies zu tun ist es wichtig seine Gedanken und Emotionen über einen längeren Zeitraum zu beobachten. Coaching, NLP (Neurolinguistisches Programmieren) sowie Hypnose eignen sich sehr gut hierfür, denn nicht immer gelingt dies aus eigener Kraft. Außerdem sehen unsere Mitmenschen dort klarer, wo wir blinde Flecken haben oder etwas nicht sehen wollen.

Es ist auch wichtig zu verstehen, dass nicht die Umwelt böse ist, sondern dass wir die Umwelt durch unseren persönlichen Filter wahrnehmen. Wir glauben gern, dass wir unser Leben so führen, wie wir es für richtig halten. Doch in Wirklichkeit setzen wir oft nur das Leben unserer Eltern, unserer Großeltern, unserer Kultur, der Werte und Normen, mit denen wir aufgewachsen sind, fort. Jede Situation ist an sich neutral. Wir geben jeder Gegebenheit eine bestimmte Bedeutung, je nachdem wie wir diese interpretieren. Anders ausgedrückt, sie schwierige Situation ist nicht das Problem, sondern unsere Sichtweise darauf. Wenn wir unsere Sichtweise ändern, verschwindet das Problem. Dazu gibt es ein passendes Zitat von dem  legendären, chinesischen Philosophen Lao Tzu „Ändere deine Gedanken – und dein Leben ändert sich.“

Sei es eine kritische Bemerkung des Chefs, oder unliebsame Bemerkung der Mutter – wir nehmen jeder Herausforderung, die wir dankend annehmen und genau hinschauen was uns diese lehren möchte, den Wind aus den Segeln.

Wir sind der Kapitän auf dem Schiff unseres Lebens und wir bestimmen den Kurs und das Ziel unseres Lebensschiffes. Selbst wenn wir oftmals keinen Einfluss darauf haben, was um uns herum geschieht, steht es uns jeder zeit frei zu wählen wie wir darauf reagieren – und darin liegt die Macht.

Mit einem erwachten Bewusstsein können wir alte Muster durchbrechen und innere Ruhe finden. 

© 2013 ~ Erika B.

If you correct your mind, the rest of your life will fall into place. ~ Lao Tzu

Andere erkennen ist weise. Sich selbst erkennen ist Erleuchtung. ~ Lao Tzu

Wer ist Erika?

Erika lebt in Ihrer Wahlheimat London und bietet weltweit eine Reihe von unterschiedlichen ganzheitlichen Beratung- und Coaching Sitzungen via Skype auf Deutsch und Englisch an.

Die Sitzungen helfen Dir dabei zu erkennen, wo du gerade stehst und wir erspüren gemeinsam in einem geschützten Rahmen was die nächsten Schritte auf Deinem Weg sind.

Die Beratungen wirken auf vielen verschiedenen Ebenen und helfen dabei Sorgen, Ängste, einschränkende Glaubenssätze, emotionale Knoten, die wir alle in uns tragen zu lösen. Durch die Auflösung verfestigter Gewohnheiten und Energieblockaden, fühlst du dich hinterher viel leichter und kannst deinen Herzensweg mit neuem Mut und Lebenssinn gehen.

Erika wurde am ganzheitlichen Heilcollege in London zum Ganzheitlichen Life Coach, Spiritueller Lebensberaterin, Seelenplanberaterin und Hypnotherapeutin ausgebildet.

Bei Ihrer Arbeit stehen die Freude und die Liebe an erster Stelle und Sie lässt sich stets von ihrem Herzen und ihrer Intuition leiten.

Ihre Leidenschaft besteht darin, Menschen an ihr Gebutsrecht auf ein erfüllendes Leben zu erinnern, Sie zu inspirieren, zu berühren und Ihnen dabei zu helfen Spiritualität in den Alltag zu bringen. 

Aus eigener Erfahrung weiß Sie, wie schwer manche Schicksalsschläge sein können, und Sie kennt das Gefühl der Verzweiflung, dass nichts mehr geht. Sie weiß jedoch auch, dass es immer einen Weg aus den Krisen gibt.

Da wir in der Welt der Polarität leben, müssen wir uns im Leben immer wieder neuen Herausforderungen stellen. Unsere Seele wächst an den Problemen und Herausforderungen des Lebens. Sie sind dafür da, um diese auf eine kreative Art und Weise zu meistern.

Es geht darum aufzuhören sich mit anderen zu vergleichen, die scheinbar mildere Herausforderungen haben. Kein Weg ist gleich und der Pfad ist meistens hoch individuell. 

Wir haben bestimmte Lernerfahrungen sogar vor der Inkarnation selbst gewählt, oder genauer gesagt unsere Seele, auch wenn wir uns nicht daran erinnern. Es geht um die Akzeptanz, dass diese Lebensreise eine Reise des ständigen Wachstums und der ständigen Entwicklung ist. Den eigenen Impulsen zu vertrauen und zu den eigenen Erfahrungen zu stehen. Kongruent zu handeln und Entscheidungen zu treffen, die in Übereinstimmung mit unseren Werten sind, und zu diesen Entscheidungen auch dann zu stehen, selbst wenn diese auf heftigen Gegenwind stoßen. Gleichzeitig jedoch offen zu bleiben eine neue Sichtweise anzunehmen, wenn die Situation dies erfordert. 

Es geht darum sich immer wieder neu zu erfinden und seine Komfortzone regelmäßig zu verlassen und das Herz offen zu halten. Wenn wir uns erst mal mit der höheren Aufgabe verbunden haben, wird unser höheres Selbst, unsere Seele es nicht mehr zulassen, dass wir Freiheit für Sicherheit aufgeben, auch wenn der Käfig noch so golden erscheinen mag. 


Die gute Nachricht ist, dass wir unsere Lektionen viel schneller abschließen können und damit gewisse Muster durchbrechen können, wenn wir erst mal wissen was die Kernthemen unseres Lebens sind. In der Seelenplansitzung werden diese Kernthemen verdeutlicht.  

Die Seelenplananalyse ist eine sehr präzise Methode und hilft Dir dabei den Seelenweg und die Berufung im Leben zu finden, Deine Talente zu entdecken und vor allem Hindernisse zu überwinden, die Dich davon abhalten ein Leben im Einklang mit der Seele zu führen. Sie hilft Dir auch dabei die Hinweisschilder des Lebens schneller zu entdecken und korrekt zu entziffern und Deinen einzigartigen Pfad zu finden und diesen dann selbstbewusst, souverän, mit Anmut, Demut und Würde zu gehen. 

Der Heilaspekt spielt bei der Seelenplanansitzung ebenfalls eine sehr wichtige Rolle.

Let’s keep in touch — sign up for my newsletter!

* indicates required
 

Facebook Comments
No tags for this post.

Published by Erika

1 Comment

  1. Hallo Erika!
    Danke für den Artikel.

    “Wir haben die Wahl, jederzeit eine andere – eine neue – Realität zu erschaffen” – schöner hätte ich es nicht sagen können.
    Es ist wichtig, dass wir uns dessen im Klaren sind, dass wir unsere Realität selbst kreieren und erschaffen können.

    Ganz liebe Grüße!

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

CommentLuv badge

Hi, I am Erika Brose. I am a fully qualified Holistic Life Coach and Intuitive Counsellor and I have also trained in Hypnotherapy, and CBT (Cognitive Behavioral Therapy). I work with conscious men & women mostly on a one-on-one basis. It is my intention to empower you, to help you to connect with your inner wisdom and your true nature, facilitate your own healing and empowerment so that you are elevated to higher levels in all areas of your life. To book a session or to discuss customised coaching packages please send an email to erika.inspiration@gmail.com. Sessions are done via Skype
Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers

CLOSE
CLOSE